Q-Tarantino.de Forum (http://www.q-tarantino.de/forum/index.php)
- Café Tarantino (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=925)
-- Politik, Wirtschaft, Verschiedenes (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=20)
--- USA vs. IRAN (http://www.q-tarantino.de/forum/thread.php?threadid=250)


Geschrieben von Zodiak am 25.01.2005 um 21:44:

  USA vs. IRAN

ja ja - alles beim alten..

jetzt ham´wa etwas Geplänkel im Irak als Vorspiel für die eigtl. Offensive..

wann´s wohl rummst?

ich denke es dauert net mehr lange bis es heißt:

"the roof is on fire - burn motherfucker"



Geschrieben von Rantanplan am 25.01.2005 um 22:24:

  Re: USA vs. IRAN

Hey! Ich dachte das der Franzose erst dran glauben muss! <img src="images/icons/icon18.gif" border="0"> <img src="images/icons/icon7.gif" border="0"> <img src="http://www.kill-bill.de/smilies/fressehalten.gif">

<img src="http://img.photobucket.com/albums/v40/Rantanplan/Paris.jpg">



Geschrieben von Zodiak am 28.01.2005 um 20:36:

  Re: USA vs. IRAN

gibts doch nix zu holen



Geschrieben von Qall am 29.01.2005 um 02:28:

  Re: USA vs. IRAN

doch, Baguette und Käse <img src="http://www.kill-bill.de/smilies/ggg.gif">



Geschrieben von c0nh0li0 am 30.01.2005 um 20:47:

  Re: USA vs. IRAN

Diese bescheuerte Kriegs poltik von den amis geht mir echt auf die nerven!!! Erst alles voll bomben,dann versuch die Demokratie einzuführen! Und das Land im chaos zurück lassen! <img src="http://www.kill-bill.de/smilies/ggg.gif">
Macht weiter so!!!!!!!!!!!!!



Geschrieben von TarantinoArchives am 04.02.2006 um 19:29:

  RE: USA vs. IRAN

Zitat:
Original von c0nh0li0
Diese bescheuerte Kriegs poltik von den amis geht mir echt auf die nerven!!! Erst alles voll bomben,dann versuch die Demokratie einzuführen! Und das Land im chaos zurück lassen! <img src="http://www.kill-bill.de/smilies/ggg.gif">
Macht weiter so!!!!!!!!!!!!!



wie würdest dus machen? weder mit hitler noch mit saddam hat man reden können.
niemand zweifelt an dass die Amis aus kurzsichtigkeit ständig mist bauen, aber die alternativen sind halt auch recht dürftig.

den Iran attackieren die so schnell nicht, dazu haben sie einfach die Kapazität nicht, und es würde eine kathastrophe geben. der Iran ist nicht der Irak. die haben ne armee die wirklich was zu bieten hat. ausserdem haben China und Russland massive interessen in dem land (gas!).

ausserdem würde ein einmarsch im Iran die shiitischen kräfte im iraq zum überkochen bringen.


jetzt verweisen die den Iran an den Security Council und mal sehen was dann passiert. die fangen jetzt wiedern mit anreichern an, irgendwann haben die halt die bombe und dann is ruhe, genauso wie mit Nordkorea. im prinzip bring ihnen die bombe ja auch nicht viel. seht euch nordkorea an, deren bevölkerung verhungert, da können die noch so viele bomben haben.



Geschrieben von tarantino`s gewissheit am 04.02.2006 um 19:44:

 

Zitat:
im prinzip bring ihnen die bombe ja auch nicht viel.
sie könnten die Bombe auf ein Land werfen.Mal im ernst natürlich bringt das der Bevölkerung(in dem Land das dei Bombe wirftAugenzwinkern ) wenig,aber was auf der Welt macht noch Sinn ???



Geschrieben von diceman am 05.03.2006 um 14:57:

 

Zu diesem Thema kann ich den Film "Syriana" empfehlen. Ist allerdings kein Popcorn-Flick, kann mitunter auch anstrengend sein, die permanente Hand-Kamera ist ebenfalls gewöhnungsbedürftig, aber die Themen sind durchweg aktuell und realistisch aufgearbeitet worden, besonders die an sich heikle Angelegenheit, die moralischen Beweggründe von Selbstmord-Attentätern propagandafrei zu beleuchten. Einen Kommentar oder eine Wertung gibts glücklicherweise nicht, da ist jeder Zuschauer selbst gefragt, sich eine Meinung zu bilden.

Ich will nicht allzuviel drüber erzählen, mir persönlich hat der Film nicht allzuviel gegeben, da es mir eigentlich reicht, über diese Thematik in den Nachrichten informiert zu werden. Dafür brauche ich keinen Film und ich hätte mir "Syriana" auch nicht freiwillig angeguckt. Hat etwas mit meinem persönlichen Fokus auf weltpolitische Geschehnisse zu tun, die Schwerpunkte liegen da bei mir woanders. Aber eine Empfehlung kann ich grundsätzlich aussprechen.



Geschrieben von tarantino`s gewissheit am 05.03.2006 um 18:40:

 

Ich schließe mich da an


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH