Q-Tarantino.de Forum (http://www.q-tarantino.de/forum/index.php)
- Tarantino Stuff (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=923)
-- Tarantino DVD/VHS Board (http://www.q-tarantino.de/forum/board.php?boardid=26)
--- Planet Terror DVD (http://www.q-tarantino.de/forum/thread.php?threadid=1745)


Geschrieben von TarantinoArchives am 12.09.2008 um 17:15:

 

so jetzt aber zuschlagen bevor das ding auf dem Index ist und Amazon es rausnimmt. das mit der Indizierung scheint sicher zu sein.....

http://www.tarantino.info/wiki/index.php/Planet_Terror_DVD



Geschrieben von Kenix am 14.09.2008 um 14:15:

 

Planet Terror wurde indiziert

Wie viele andere aktuelle Kinofilme der etwas härteren Gangart, hat auch Robert Rodriguez' Splatterhommage Planet Terror eine bewegte Zensurgeschichte hinter sich. Im Kino noch ungeschnitten mit einer KJ gelaufen, strafte die FSK den Film für die Heimkinoauswertung mit einer Freigabeverweigerung ab.

Die Juristenkommission der SPIO sah es nicht so eng und erteilte ihm die nötige JK-Freigabe. Ohne Freigabe durch die FSK wurde Planet Terror automatisch zum Freiwild für die Bundesprüfstelle.

Nach einen Antrag auf Indizierung entschied das 12er-Gremium der BPJM in einer Sitzung am 04.09.2008 über das Schicksal von Planet Terror. So wurde dem Antrag stattgegeben und der Film in Listenteil A der jugendgefährdenden Medien aufgenommen. Offiziell bekannt gemacht wird die Indizierung im kommenden Bundesanzeiger vom 30.09.2008.

Offen bleibt allerdings, wie sich die Indizierung auf das kommende Release von Grindhouse auswirkt. Zwar kann man Grindhouse als eigenständigen Film sehen, dennoch enthält die Fassung weitestgehend alle Gewaltszenen des Einzelfilms. Senator muss jetzt klären, ob Grindhouse schon von vornherein als indiziertes Medium zu behandeln ist und ob das Prinzip der Inhaltsgleichheit bei dem Titel greift. Der Release der DVD wurde mittlerweile auf Anfang 2009 verschoben.

http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=980



Geschrieben von the_tenant am 14.09.2008 um 14:41:

 

Naja - ob die Indizierung gerechtfertigt ist sei mal dahin gestellt. Ist auch nicht dramatisch. Dumm wäre nur, wenn sich sowas mal wieder auf die Veröffentlichungspolitik auswirken würde. Hier auf das anstehende Grindhouse Release.


greets

the_tenant



Geschrieben von Mr.Purple am 25.09.2008 um 18:53:

 

Naja,in der örtlichen Videothek gibt's den noch-sogar in der SPIO/JK Fassung...



Geschrieben von Dr.Zaius am 25.09.2008 um 19:30:

 

Zitat:
Original von Mr.Purple
Naja,in der örtlichen Videothek gibt's den noch-sogar in der SPIO/JK Fassung...


wahrscheinlich nicht mehr lange..



Geschrieben von Bogus am 26.09.2008 um 00:57:

 

Zitat:
Original von Kenix
Planet Terror wurde indiziert



irgendwie auch verständlich. aber gilt doch eh nur 25 jahre



Geschrieben von Dr.Zaius am 28.09.2008 um 19:13:

 

na ja verstehen kann ich es nicht so wirklich...wenn man mal einen Blick in die Porno-Ecke seiner Videothek riskiert sind da nämlich ganz schön gewalttätige Filmchen zu finden ;wo Frauen gewürgt,geschlagen und praktisch wie Freiwild behandelt werden -von BDSM-Filmen ganz zu schweigen-...sowas finde ich viel gefährlicher da es sich hier nicht um Fiktion handelt.



Geschrieben von tarantino`s gewissheit am 28.09.2008 um 20:11:

 

Trotzdem bin ich nun froh meine Dvd hier im Regal stehen zu haben.Aber das Problem ist das sie das hoffentlich nicht auch auf folgende Releases auswirken wird - ich denke eine Box mit US-Cut und Europe-Cut wird nun schwer zu vertreiben sein...



Geschrieben von Dr.Zaius am 29.09.2008 um 15:51:

 

aber warum werden Horror-oder andere Filme die fiktive Gewalt featuren nicht ähnlich wie HC-Pornos behandelt....die Gewalt in Planet Terror ist doch dermassen comic-like und unrealistisch;warum wird gerade der indiziert ...imo sollte man dann auch so Seiten wie z.B PetaTv sperren


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH